www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften– AKTUELL JAHRGÄNGE STICHWORTE
Volltext-SUCHE Projekt-WEGEMARKEN Lektuereliste
Politische Berichte Gemeinsame Beilage 1984-87 Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE
www.linkekritik.de/fileadmin/pb2020/pb20-04-i.pdf Link zur Fundstelle im PDF-Dokumentvom 14. 08. 2020 ,
pb20-04-29-piketty-rezension-loetzer Zurück zur Fundstelle unter (⯈ JAHRGÄNGE bzw. ⯈ STICHWORTE).

Stichworte: • 2020 •  Lötzer, Rüdiger •  Piketty, Thomas

Rüdiger Lötzer, PB04/2020, S.29 Thomas Piketty, Kapital und Ideologie – Versuch einer Geschichte der sozialen Ungleichheit Der 1971 geborene französische Sozialwissenschaftler Thomas Piketty ist bekennender Sozialdemokrat. Er tritt für einen „partizipativen Sozialismus“ ein und gegen soziale Ungleichheit. Wie der sozialen Spaltung entgegengetreten werden kann und auch die „unteren Klassen“ ein vielleicht nicht gutes, aber wenigstens besseres Leben erreichen können, ist sein zentrales Anliegen.

Letzte Bearbeitung: 14. 08. 2020