www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften– AKTUELL JAHRGÄNGE STICHWORTE
Volltext-SUCHE Projekt-WEGEMARKEN Lektuereliste
Politische Berichte Gemeinsame Beilage 1984-87 Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE

VEREIN FÜR POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
online-archiv www.linkekritik.de. – Originale einzusehen im Archiv der RLS.

Christiane Schneider, Hamburg, PB06/2021, S.21 „Tagebuch der Gefühle“ – ein spannendes Projekt aus Halle. Am 21. Oktober hat die Stiftung Auschwitz-Komitee den mit insgesamt 5 000 Euro dotierten Hans-Frankenthal-Preis vergeben. Der Preis ging in diesem Jahr zu gleichen Teilen an die Projekte „Ort der Verbundenheit“ (Gedenkstätte Neuengamme), „Zwei Geschichtsreisen nach Serbien und Griechenland zur Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit“ (present:history, Wien) und „Tagebuch der Gefühle“ (Halle/Saale).

STICHWORTE: Halle• Schneider, Christiane
QUELLE(PDF):
www.linkekritik.de/fileadmin/pb2021/pb21-06-i.pdf
publiziert am: 8. 12. 2021, Katalogeintrag bearbeitet am: 8. 12. 2021 von: ⯈Zurück zum Bereich (⯈ JAHRGÄNGE bzw. ⯈ STICHWORTE). 21-tagebuch-der-gefuehle-schneider
⯈Anzeige sämtlicher zu dieer Publikation bereits angelegte Katalogeinträge: Politische Berichte Nr. 06/2021