www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Politische Berichte. Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE

Rolf Gehring, Rosemarie Steffens (d), PB01/2019, S.16 Niedriglohnsektor in Europa: Uneinheitliche Entwicklung. Tarifvertragliche Bindung und gewerkschaftliche Organisationsgrade sind in vielen Ländern unter Druck. Auf der anderen Seite haben Gewerkschaften Organisationserfolge, gleichzeitig finden sich aber auch übelste Ausbeutungsformen. Die folgenden Meldungen zeigen einige Aktionen und Entwicklungen aus den letzten Monaten. + Deutschland: Bis zu 17,1 Prozent mehr Entgelt in der Geldtransportbranche + Estland: unbezahlte Überstunden + Portugiesische Reinigungskräfte im Streik + Rumänien: Lohnstreik bei der U-Bahn + Deliveroo-Fahrer vom spanischen Gericht als Arbeitnehmer anerkannt + Großbritannien: Gericht verweigert Deliveroo-Fahrern Recht auf Tarifverhandlungen + Schwedischer Gewerkschaftsverband startet Aktionen gegen wachsende Ungleichheit + UK: wachsende Armut + Blick in die Presse – thema: Niedriglohnsektor + Niedriglohnsektor in Ostdeutschland deutlich größer. + Zwangstarife sind überflüssig, höhere Löhne kommen fast von selbst, Fachkräfte aber nicht! + Lohnerhöhungen im Gebäudereiniger-Handwerk.

Rolf Gehring, Brüssel

01 Deutschland: Bis zu 17,1 Prozent mehr Entgelt in der Geldtransportbranche

02 Estland: unbezahlte Überstunden

03 Portugiesische Reinigungskräfte im Streik

04 Rumänien: Lohnstreik bei der U-Bahn

05 Deliveroo-Fahrer vom spanischen Gericht als Arbeitnehmer anerkannt

06 Großbritannien: Gericht verweigert Deliveroo-Fahrern Recht auf Tarifverhandlungen

07 Schwedischer Gewerkschaftsverband startet Aktionen gegen wachsende Ungleichheit

08 UK: wachsende Armut

dok: Blick in die Presse – thema: Niedriglohnsektor – Rosemarie Steffens, Langen

09 Niedriglohnsektor in Ostdeutschland deutlich größer.

10 Zwangstarife sind überflüssig, höhere Löhne kommen fast von selbst, Fachkräfte aber nicht!

11 Lohnerhöhungen im Gebäudereiniger-Handwerk. (Bonn)

Projektnotiz, pb1901-16-niedriglohnsektor-europa-gehring-d-presse-steffens, 16. 01. 2019 Letze Bearbeitung am: 16. 01. 2019
QUELLE:www.linkekritik.de/fileadmin/pb1901/pb19-01-i.pdf Kategorien: PB2019

Zurück