www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Politische Berichte. Linke-ArGe-Rundschreiben Linkekritik-Ergeb. u . Mat. THEMENHEFTE
6 Ausgaben
Auswahl: KLICK
|◀ 1 2 3 4 5 6 ▶|


Politische Berichte Nr. 06/1980 | Vom: 22. 12. 1980 | Archiv: 23. 04. 2018 |

198012_pb06.pdf,2,97 Mbyte

Krise in Polen: Die wirtschaftliche Abhängigkeit von der Sowjetunion treibt Polen in die Verschuldung. Seite 3 Daten zur Wirtschaftslage Polens. Seite 3 Faschistische Eroberung Polens und der Widerstand dagegen Seite 4 Wichtige Verträge Polens mit dem Ausland. Seite 5 Aus Politik und Wirtschaft - kurz berichtet Seite 6 NATO-Ministerratstagung: 2,2 Mrd. als „Gastgeberlandunterstützung"? Apel weiß Besseres. Seite 7 KMK: Kriegsvorbereitung als Unterrichtsfach. Seite 7 Europäische Gemeinschaft: Schlachtbulletins unbefriedigend, Bourgeoisie reformiert Agrarpolitik. Seite 8 Krankenhuus: Heilung offiziell aufgegeben. Seite 9 Sparpriitnien: Prämien gestrichen - Wertpapiere gefördert. Seite 10 Lohnbewegung 1981: IG Metall experimentiert. Seite 11 Flugzeugindustrie: MBB erwirbt nationales Flugzeugmonopol. Seite 12 Österreich: Finanzminister steigt auf. Seite 12 Kirchliche Entwicklungshilfe: Zweck der ,,Barmherzigkeit“: ein klein wenig den Fuß zwischen die Tür bekommen“. Seite 13 Päpstliches über Barmherzigkeit. Seite 13 16. Jahrhundert: Blutige Eroberung Amerikas im Zeichen des Kreuzes und theologische Kritik der Conquista. Seite 14 EKD zum südlichen Afrika: Alter Wein in neuen Schläuchen. Seite 16 Kirchliche Barmherzigkeit für die vietnamesischen Besatzer Seite 17 Nachrichten aus der Arbeiterbewegung Seite 18 Automobilindusirie: Schmückers Konzept gegen Japanerkonkurrenz . Seite 19 Siemens München: Betriebsrat bekämpft Rationalisierungspläne Seite 19 Frauen in die Bundeswehr: Apel will mit „Freiwilligkeit“ zur allgemeinen Dienstpflicht. Seite 20 PLK Werneck Patienten wehren sich gegen Arbeitstherapie Seite 21 Stationierungsstreitkräfte: Tarifabschluß nach Streiks bei den Besatzern. Seite 21 Sinti: Forderungen des Hungerstreiks nicht erledigt – Verband deutscher Sinti läßt nicht locker. Seite 22 Westberlin: Heftige Kample gegen die Wohnungsnot. Seite 23 Kommunalpolitik: Anträge gegen Konzessionsabgabe. Seite 23 Berufsausbildung: Lehrlingslöhne - der größte „Kostenfaktor“. Seite 23 Studenten: Regierung beschließt BAFöG-Senkung. Seite 24 Einzelhandel: Schinderei für die Beschäftigten, sinkender Konsum für die Volksmassen. Seite 25 Beschlüsse des H BV-Gewerkschaftstages Sept. 1980. Seite 26 Stichwort Konzentration im Einzelhandel. Seite 27 Internationale Nachrichten Seite 28 Türkei: Durch die Militärherrschaft sehen die Imperialisten die Beute gesichert. Seite 29 Krieg im Tschad: Waffenstillstand und französische Drohung. Seite 29 USA: Seit acht Jahren Lohnsenkungen - Gewerkschaften festigen die Einheit. Seite 30 Belgien: Regierung verlangt Vollmacht. Seite 31 GB: Thatcher - nach 6% jetzt Lohnsenkung. Seite 31 Argentinien: Ruin der nationalen Wirtschaft - die Imperialisten diktieren der Militärjunta das Programm. Seite 32 Arabische Welt: Krieg am Golf löst neue Spaltung aus. Seite 33 OPEC-Konferenz: Gemeinsame Preispolitik stärkt die OPEC. Seite 33 Aus Kultur und Wissenschaft Seite 34 Kirchen: „Der Messias" - eine Comic-Serie zum Neuen Testament. Seite 34 Abgrundtief „vergnüglich". Seite 34, Christus kam nur bis Eboli. Seite 35 Kolonialgeschiehte als Heldenepos der Zulus. Seite 35 Bayern: Ein ungeahndeter Verfassungsbruch. Seite 36 SPD-Ostpolitik: Wchner für „Besinnung“ und „Bereitschaft zur Realität“. Seite 36 Karottenhosen: Bequeme Mode nach wie vor nur in den höheren Preislagen. Seite 37 Frost: „Eine allgemeine Streupflicht für alle Straßen besteht nicht“. Seite 37 Rentenrelorm 1984: Kostendämplung und stärkere Abhängigkeit der Altersversorgung von der Familie. Seite 38 Reform der Hinterbliebenenversorgung: das Modell der 84er Kommission. Seite 39


Katalogisierte Beiträge