www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Aut./Sachgeb.(Alle Texte) PB häufig genutzte Quellen Aut./Sachgeb.(Nur ArGe-Texte)
Kategorie unten auswählen.
(n)=Anzahl der Treffer
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
Dokument vom.: 11. 03. 2011 | Archiviert am: 11. 03. 2011 |

201103_Brie_Russland,Nato,EU

Russland, die Nato und die Europäische Union. Andre Brie in: Politische Berichte 3/2011, S.18 Für die Linke im Westen ist Russland ein Buch mit sieben Siegeln. Friedenspolitik in Europa muss sich aber aktiv auf die Staaten der ehemaligen Sowjetunion und das heutige Russland beziehen. – Wir haben uns bei André Brie, einem profilierten Europapolitiker der Linken, erkundigt, ob er dazu etwas im Vorrat hat. André Brie hat uns einen Beitrag für ein Buchprojekt, das sich mit diesem Thema beschäftigen wird, zur Verfügung gestellt. Wir danken herzlich und sind auf das Buch gespannt.[Qellen/Material]

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: Brie, André• Russland• PB2011

Dokument vom.: 5. 04. 2009 | Archiviert am: 5. 04. 2009 |

200904_Brie_AuswärtigePolitik

Gibt es eine auswärtige Politik der europäischen Linken? Welche Strategie gibt es für die Linke?. André Brie, in: Ergebnisse u. Materialien 2/2009, S.2 Am Sonntag, den 5. April, befasste sich die Jahreshauptversammlung mit Fragestellungen und Perspektiven linker Außenpolitik,Schwerpunkt Europa. Die Diskussion leitete Wolfgang Freye mit kritischen Anmerkungen zum Europaparteitag der LINKEN ein (siehe auch Politische Berichte Nr. 3/2009). Für das Einleitungsreferat konnten wir André Brie gewinnen, sein Vortrag löste eine lebhafte und überwiegend zustimmende Diskussion aus.[Qellen/Material]

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: Brie, André• EuM