www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften– AKTUELL JAHRGÄNGE STICHWORTE
Volltext-SUCHE Projekt-WEGEMARKEN Lektuereliste
NAMEN/ORTE/INSTITUTIONEN KONFLIKTFELDER RECHERCHEN- HEMEN ArGe-Linke-Schule TESTBEREICH
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
PDF-Dok. vom: 18. 02. 2021 Katalogeintrag vom: 18. 02. 2021
24-freidenker-humanismus-laizismus-in-thueringen-krebs

Siegfried Krebs, PB01/2021, S.24 Zu Freidenkertum, organisiertem Humanismus und Laizismus in Thüringen Anthologie über Freidenkertum, organisierten Humanismus und Laizismus von Siegfried R. Krebs • Auszüge aus dem Vorwort

Stichworte: Krebs, Siegfried• Thüringen PDF-Dok. vom: 24. 06. 2016 Katalogeintrag vom: 29. 06. 2016
20160624_Krebs_Humanismus

Siegfried R. Krebs, in: PB6/2016, S.20. Eine Novität in Deutschland – „Humanismus: Grundbegriffe“. „Humanismus“ ist eine kulturelle Bewegung, ein Bildungsprogramm, eine Epoche, eine Tradition, eine Weltanschauung, eine Form von praktischer Philosophie, eine politische Grundhaltung, welche für die Durchsetzung der Menschenrechte und für humanitäre Praxis eintritt – auf diese prägnante Kurzformel bringen die drei Herausgeber den Begriff, den Gegenstand ihres Forschens. Im nun vorliegenden Kompen...

Stichworte: 2016• Krebs, Siegfried• Kultur• Lektüreberichte PDF-Dok. vom: 18. 02. 2016 Katalogeintrag vom: 18. 02. 2016
20160218_Krebs_Demokratie

Siegfried Krebs, in: PB2/2016, S.21. „Ist Deutschland tatsächlich eine Demokratie?“. Der Politologe Carsten Frerk zieht in seinem neuesten Buch „Kirchenrepublik Deutschland“ ein Fazit, das mit einem Fragesatz endet: „Ist Deutschland tatsächlich eine Demokratie?“. Der Autor spricht übrigens von Deutschland als von einem „durch die Kirchen gekaperten Staat“.

Stichworte: 2016• Krebs, Siegfried• Kultur• Lektüreberichte PDF-Dok. vom: 16. 04. 2014 Katalogeintrag vom: 16. 04. 2014
2014-04-17_Krebs_Freidenker DDR

Siegfried R. Krebs, in: PB04/2014 S. 21 | Über die anderthalbjährige Geschichte der DDR-Freidenker Die Geschichte der DDR-Freidenker (Verband der Freidenker – VdF) währte nur gut eineinhalb Jahre – von der Initiierung „von oben“ im Herbst 1988 über die offizielle Verbandsgründung im Juni 1989 und ihrem organisatorischen Ende im Sommer 1990.

Stichworte: Kirche/Religion• Krebs, Siegfried• Politik