www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Aut./Sachgeb.(Alle Texte) PB häufig genutzte Quellen Aut./Sachgeb.(Nur ArGe-Texte)
Kategorie unten auswählen.
(n)=Anzahl der Treffer
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
Dokument vom.: 9. 10. 2019 | Archiviert am: 9. 10. 2019 |

pb19-10-22-kbl-bulgarien-1883-gewerkschaftsbewegung-entsteht-atanasov

Boyko Atanasov, PB10/2019, S.22 1.märz 1883 bulgarien --- Die Geburt der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung in Bulgarien Eine der folgenreichsten Eigenschaften der bulgarischen Gewerkschaftsbewegung in der Zeit vor der Machtergreifung der Kommunistischen Partei 1944 war ihre politisch begründete Teilung. Nach der Spaltung der Sozialdemokratie in Bulgarien 1903 bildeten sich zwei unterschiedliche Gewerkschaftszentren, ein reformorientiertes und ein bolschewistisches. + Wiedergeburt der Gewerkschaftsbewegung in Bulgarien 1989–1990.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• Atanasov, Boyko • Bulgarien• Europäische Gewerkschaften