www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Aut./Sachgeb.(Alle Texte) PB häufig genutzte Quellen Aut./Sachgeb.(Nur ArGe-Texte)
Kategorie unten auswählen.
(n)=Anzahl der Treffer
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
Dokument vom.: 18. 01. 2018 | Archiviert am: 18. 01. 2018 |

pb18-01-12b-SG-Stellungnahme

Dr. Sharo Garip, PB01/2018, S.12 Dr. Sharo Garip: Wo bleibt die Solidarität der EU? Mitte Dezember entschied sich der Kölner Akademiker Dr. Sharo Garip, nachdem er erfahren hatte, dass sein Prozess im April 2018 stattfinden würde, in die Offensive zu gehen. Seine Anwältin wandte sich an das Gericht und forderte einen kurzfristigen Prozesstermin. Am 27. Dezember klappte die Ausreise und eine Kölner Delegation empfing Sharo Garip am Flughafen. In einer Erklärung schildert er die Repression der türkischen Regierung gegen kritische Menschen und fordert mehr Solidarität und Unterstützung von der EU.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2018• Detjen, Jörg• Politik• Köln• Dokumentation• Garip, Sharo• Türkei