www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften– AKTUELL JAHRGÄNGE STICHWORTE
Volltext-SUCHE Projekt-WEGEMARKEN Lektuereliste
Stichwortregister Arbeitshilfen der Redaktion !TEST! Noch nicht genutzt Noch nicht genutzt
Stichworte-Liste unten.(n)=Anzahl der Treffer
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
Dokument vom.: 1. 10. 2015 | Archiviert am: 26. 10. 2015 |

20151001_Wawzyniak_Netzpolitik - Vortrag Winter 2015

Halina Wawzyniak, in: ArGe RB-14/2015, S. 5. Freier Wlan-Zugang und Recht auf Anonymität im Netz. In ihrem Referat entwickelt und begründet Halina Wawzyniak folgende fünf Thesen: These 1: Netzpolitik ist Gesellschaftspolitik; These 2: Die digitale Agenda der Bundesregierung ist Ankündigungspolitik und kein konkreter Fahrplan; These 3: Die Zukunft einer sozial gerechteren & freieren Gesellschaft entscheidet sich im Netz; These 4: Freies Wlan und Recht auf Anonymität als Bestandteil von...

Stichworte: -Kurs Philosophie/Kulturw. •  -Kurs Wirtschaft •  ArGe_Publ. ab 2008 •  DIE LINKE •  Wawzyniak, Halina

Dokument vom.: 4. 11. 2011 | Archiviert am: 9. 02. 2012 |

201111_Wawzyniak_Parteitag

Dokumentiert: Freiheit und Sozialismus. Halina Wawzyniak in: Politische Berichte 11/2011, S.4 Mit der Formulierung "Freiheit durch Sozialismus" räumt Die Linke in ihrem Programm dem "Sozialismus" einen höheren Stellenwert ein als der "Freiheit". Halina Wawzyniak, stellvertretende Parteivorsitzende Die Linke begründet, warum sie sich deswegen bei der Abstimmung enthalten hat.Redaktionelle Anmerkungen

Stichworte: Kritik-Glosse •  PB2011 •  Wawzyniak, Halina