www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Aut./Sachgeb.(Alle Texte) PB häufig genutzte Quellen Aut./Sachgeb.(Nur ArGe-Texte)
Kategorie unten auswählen.
(n)=Anzahl der Treffer
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
Dokument vom.: 8. 05. 2018 | Archiviert am: 8. 05. 2018 |

pb1805-07-LechnerH_Polynesien-Frankreich-Kolonialpolitik

Karl-Helmut Lechner, PB05/2018, S.07 Französisch-Polynesien: Frankreich hält an bisheriger Kolonialpolitik fest. Frankreichs Regierung hält auch unter dem neuen Präsidenten Emmanuel Macron an seiner bisherigen Kolonialpolitik gegenüber Französisch-Polynesien fest. Die Mehrheit der Bevölkerung unterstützt die profranzösische Politik. Durch den Aufbau der militärischen Infrastruktur strömt viel Geld ins Land und die sozialen Verhältnisse sind stabil. Der Preis, der dafür bezahlt wird: Der Aufbau einer autarken einheimischen Wirtschaft wurde verhindert und das Land bleibt von Frankreich völlig abhängig.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2018• Lechner, Karl-Helmut • Frankfurt• Tavini Huiraatira• Mururoa• Franz. Polynesien• Tahiti, Franz. Polynesien, Hauptstadt Papete