www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION Projekt WEGEMARKENeine Initiative von europäischen Gewerkschaftern (Brüssel), unterstützt vom Verein für politische Bildung, linke Kritik und Kommunikation sowie der LINKEN - ArGe konkrete Demokratie Soziale Befreiung.
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
18 Ausgaben
Auswahl: KLICK
|◀ 1 2 3 4 ▶|
Redaktionelle Anmerkungen / Zuschriften Stichworte: •  2000-2019 •  Spanien

2011 Am 15 Mai beginnt die Indignados Bewegung zumeist aus jungen Menschen bestehend besetzt sie die Hauptplätze in den größten Spanischen Städten (vor allem Barcelona and Madrid).u


Redaktionelle Anmerkungen / Zuschriften Stichworte: •  1980-1999 •  Spanien

1986 Allgemeines Gesundheitsgesetz wird von der Sozialdemokratsichen Regierung verabschiedet demzufolge alle Spanischen StaatsbürgerInnen und ausländische Bewohner ein Recht auf öffentliche Gesundheitsversorgung haben.


Redaktionelle Anmerkungen / Zuschriften Stichworte: •  1960-1979 •  Spanien

1978 Das Recht auf Bildung wird in der Spanischen Verfassung verankert.


Redaktionelle Anmerkungen / Zuschriften Stichworte: •  1960-1979 •  Spanien

1977 Nach dem Tode des Diktators Franco (1975) werden PSOE, PCE (Kommunistische Partei Spanien), UGT and CCOO (Comisiones Obreras, eine weitere Gewerkschaft) legalisiert.


Redaktionelle Anmerkungen / Zuschriften Stichworte: •  1920-1939 •  Spanien

1936 Nach Ausbruch des Spanischen Buergerkriegs (1936-39) Regierungsbeteiligung der CNT in Katalonien. Während dieser Zeit wird die Industrie von der Arbeiterschaft kontrolliert und alle großen Arbeitgeber fliehen aus Spanien.