www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION Projekt WEGEMARKENeine Initiative von europäischen Gewerkschaftern (Brüssel), unterstützt vom Verein für politische Bildung, linke Kritik und Kommunikation sowie der LINKEN - ArGe konkrete Demokratie Soziale Befreiung.
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Wegemarken/Kalenderblätter
Treffer 1 von 41 absteigend nach Datum sortiert
[Qellen/Material] Kategorie/n: • Schweiz• 2000-2019

2014 Zum ersten Mal wird eine klar fremdenfeindliche Initiative, die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP, vom Volks ganz knapp angenommen. Die darin enthaltene Zuwanderungsbeschränkung widerspricht dem Freizügigkeitsabkommen mit der EU. Eine Umsetzu


[Qellen/Material] Kategorie/n: • Schweiz• 2000-2019

2008 Die weltweite Krise triff den schweizerischen Finanzsektor hart. Die grösste Schweizer Bank, UBS, wird mit 68 Milliarden Franken (rund 60 Mia €) aus Bundes- und Nationalbankgeldern gerettet.


[Qellen/Material] Kategorie/n: • Schweiz

2005 Das bilaterale Abkommen II mit der EU, das u.a. den Beitritt zum Schengen/Dublin-System beinhaltet, wird angenommen.


[Qellen/Material] Kategorie/n: • Schweiz• 2000-2019

2004 Die drei grossen SGB-Gewerkschaften SMUV (Metall), GBI (Bau/Chemie) und VHTL (Dienstleistungen) schliessen sich mit einigen kleineren Verbänden zur neuen Grossgewerkschaft UNIA zusammen.


[Qellen/Material] Kategorie/n: • Schweiz• 2000-2019

2002 Landesweiter Streik auf Baustellen. In der Folge einigen sich Arbeitgeber und Gewerkschaften auf eine Herabsetzung des Pensionsalters auf 60 Jahre für alle Bauleute.