www.LINKE
KRITIK.de
H O M E
VEREIN für POLITISCHE BILDUNG, LINKE KRITIK und KOMMUNIKATION
Zeitschriften AKTUELL Gesammelte Jahrgänge Redaktions-Werkstatt
Projekt-WEGEMARKEN SUCHEN ⯈Lektuereliste
Aut./Sachgeb.(Alle Texte) PB häufig genutzte Quellen Aut./Sachgeb.(Nur ArGe-Texte)
Kategorie unten auswählen.
(n)=Anzahl der Treffer
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A-Z
Sämtliche Treffer sind im Fenster unten sichtbar.
79 Ausgaben
Auswahl: KLICK
|◀ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ▶|
Dokument vom.: 20. 08. 2019 | Archiviert am: 20. 08. 2019 |

pb19-08-09-03-deutsch-franzoesische-tagung-paykowski-detscher-kuestler

Mathias Paykowski, Eva Detscher, Alfred Küstler, PB08-09/2019, S.03 Berichte zur Tagung im Juni – Bemerkungen zum Aachener Vertrag Der im Januar 2019 von Macron und Merkel unterzeichnete „Vertrag von Aachen“, eine aktuelle Anpassung, Ergänzung und Modernisierung des Elysée-Vertrags von 1963, war Thema der Jahresversammlung des Deutsch-Französichen-Insituts. Nach drei Einleitungsbeiträgen mit Sicht aus der jeweiligen Perspektive von Deutschland, Frankreich und Polen auf das Vertragswerk wurden in zwei Arbeitsgruppen die Themen „Wirtschaft“ und „Verteidigung“ diskutiert. „Chancen für die Grenzregion“ und „Kommunale und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit“ war Thema der Abendveranstaltung.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• Deutschland• Frankreich• Detscher, Eva• Paykowksi, Matthias• Küstler, Alfred• Veranstaltungsberichte

Dokument vom.: 20. 08. 2019 | Archiviert am: 20. 08. 2019 |

pb19-08-09-22-kbl-ungarn-1921-pallagi

Gyula Pallagi, , PB08-09/2019, S.22 22.Dezember 1921 UNGARN – Die ungarischen Gewerkschaften zwischen den Weltkriegen Die MSZDP – die Ungarische Sozialdemokratische Partei – und die Gewerkschaften werden legalisiert + Bedrohliche Arbeitslosigkeit in der zweiten Hälfte der 1920er Jahre + Demonstration und Aufstand am 1. September 1930. + Erfolgreiche Streikbewegungen in den dreißiger Jahren.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• Pallagi, Gyula • Ungarn• Projekt Wegmarken

Dokument vom.: 25. 07. 2019 | Archiviert am: 25. 07. 2019 |

pb19-07-20-linke-programmarbeit-in-unuebersichtlicher-zeit-paetzolt

Harald Pätzolt, PB07/2019, S.20 Ein merkwürdig unruhiger Sommer, eine unübersichtliche Zeit. Shakespeare lässt grüßen! Die Bühne ist die Parteienlandschaft, die Schauspieler hölzern. Es so zu betrachten, die Szene beobachten und dann zur direkten Aussage kommen: es fehlt nicht an klugen Köpfen in der Partei DIE LINKE, auch nicht an Wissen über die Herausforderungen der Zeit. Wir haben es nicht vermocht, „das Wissen zusammen zu führen, einen politischen Willen zu formen, ein Programm daraus zu machen.“ Pätzolt empfiehlt, „jenseits von Personaldebatten und selbstgerechter Schlaumeierei“ ein grundsolides Wahlprogramm für 2021 zu erarbeiten – gemeinsam!

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• DIE LINKE• Pätzolt, Harald

Dokument vom.: 25. 07. 2019 | Archiviert am: 25. 07. 2019 |

pb19-07-03-frankreich-migranten-ohne-papiere-paykowski.html

Matthias Paykowski, PB07/2019, S.03 Die Bewegung von Migranten „ohne Papiere, ohne Stimme und ohne Gesicht“ Aktionen gegen Abschiebungen im Flughafen Charles de Gaulle (Paris)., Besetzung des Turms der Elior-Gruppe und auch des Pantheon in Paris schaffen Öffentlichkeit.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• Paykowksi, Matthias• Frankreich

Dokument vom.: 26. 06. 2019 | Archiviert am: 26. 06. 2019 |

pb19-06-03a-frankreich-arbeitslosenversicherung-paykowski

Matthias Paykowski, PB06/2019, S.03a Frankreich: Dekret zur Arbeitslosenversicherung. Die französische Regierung hat die Umsetzung von Änderungen bei der Arbeitslosenversicherung zum Ende dieses Jahres angekündigt. Dagegen gibt es Kritik von den Gewerkschaften, die zum 25. und 26. Juni zu Kundgebungen und Demonstrationen gegen das Gesetzesvorhaben aufgerufen haben.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• Paykowksi, Matthias• Frankreich• französische Gewerkschaften

Dokument vom.: 26. 06. 2019 | Archiviert am: 26. 06. 2019 |

pb19-06-24c-pb07-redaktionsschluss-19-juli-versand-25-juli-pb

PB Redaktion, PB06/2019, S.24 pb07-redaktionsschluss-19-juli-versand-25-juli. Die nächste Ausgabe der Politischen Berichte erscheint in vier Wochen am 25. Juli 2019. Redaktionsschluss: Freitag, 19. Juli. Artikelvorschläge und Absprachen über pb@gnn-verlage.de. Erscheinungstermine 2019: 17. Januar, 14. Februar, 14. März, 11. April, 9. Mai, 27. Juni, 25. Juli, 22. August, 10. Oktober, 7. Nov., 5. Dez.

Dem Quelldokument zugeordnete Kategorie/n: PB2019• PB-Redaktion